Ein Leitfaden für einen Besuch in Barcelona im Mai

Entdecken Sie die schönsten Dinge, die Sie im Mai in Barcelona unternehmen können! Entdecken Sie Attraktionen, Festivals und Veranstaltungen mit unserem Expertenführer. Beginnen Sie noch heute mit der Planung Ihrer unvergesslichen Reise.

barcelona customer support

Unterstützung, wenn Sie sie brauchen

Kundensupport, der Ihnen von 9:00 bis 19:00 Uhr bei allem hilft, was Sie brauchen

calendar barcelona

Schnell und online buchen

Wählen Sie die beste Option für Ihre Bedürfnisse und Vorlieben und vermeiden Sie die Warteschlangen bei der Buchung hier

top attraction in barcelona

Barcelona Top-Attraktionen

Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, die besten Attraktionen Barcelonas zu besuchen.

Wenn Sie erwägen,im Mai nach Barcelona zu reisen, können Sie sich auf etwas gefasst machen! Diese pulsierende Stadt bietet eine Fülle von Veranstaltungen und Aktivitäten, die Ihren Besuch zu einem unvergesslichen Erlebnis machen. Im Mai blüht Barcelona mit den farbenfrohen Festivitäten des Grec Festivals auf, bei dem eine Reihe von Theater-, Tanz-, Musik- und Zirkusvorstellungen an verschiedenen Orten in der Stadt gezeigt werden. Kunstliebhaber werden sich über die Nacht der Museen freuen , in der kulturelle Einrichtungen ihre Türen für kostenlose Besuche zu später Stunde öffnen und Sie so in das reiche künstlerische Erbe Barcelonas eintauchen können. Außerdem sollten Feinschmecker das Barcelona Beer Festival nicht verpassen, ein Fest des handwerklichen Bieres mit Verkostungen, Workshops und Live-Musik. Egal, ob Sie sich zu kulturellen Erlebnissen, künstlerischen Unternehmungen oder kulinarischen Genüssen hingezogen fühlen, Barcelona im Mai verspricht, Sie mit seinen vielfältigen Angeboten zu verzaubern und zu inspirieren.

Ist es eine gute Idee, Barcelona im Mai zu besuchen?

Barcelona im Mai bietet eine reizvolle Mischung aus angenehmem Wetter, weniger Menschenmassen und fesselnden Veranstaltungen, die es zu einer idealen Zeit machen, diese bezaubernde Stadt zu erkunden. Ein bemerkenswertes Ereignis, auf das Sie sich freuen können, ist das Grec Festival, ein Fest der darstellenden Künste, das ein vielfältiges Angebot an Theater-, Tanz-, Musik- und Zirkusvorstellungen an verschiedenen Orten in der Stadt bietet. Im Mai findet in Barcelona außerdem die Nacht der Museen statt, eine Gelegenheit, das reiche kulturelle Erbe der Stadt bei kostenlosen nächtlichen Besuchen in Museen und Kultureinrichtungen kennenzulernen. Egal, ob Sie sich für Kunst, kulinarische Genüsse oder einfach nur für die pulsierende Atmosphäre der Stadt interessieren, Barcelona im Mai verspricht ein unvergessliches Erlebnis, das das Beste aus Kultur, Geschichte und Unterhaltung vereint.

Wetter in Barcelona im Mai

Wenn Sie das Wetter in Barcelona im Mai betrachten, können Sie sich auf herrliche Bedingungen gefasst machen, die die Voraussetzungen für einen angenehmen Besuch in dieser faszinierenden Stadt schaffen. Wenn der Frühling in voller Blüte steht, herrschen in Barcelona milde Temperaturen zwischen 15°C und 23°C, die sich perfekt für Erkundungen im Freien und Sightseeing eignen. Die ikonischen Wahrzeichen der Stadt, wie die Sagrada Familia und der Park Güell, sind mit leuchtenden Blüten geschmückt, die den malerischen Charme Ihrer Umgebung noch verstärken.

Außerdem bietet der Mai in Barcelona einen Vorgeschmack auf die lebhafte Atmosphäre, die Sie im Juni erwartet, wenn Veranstaltungen wie das Grec-Festival Einheimische und Besucher gleichermaßen begeistern. Wenn Sie also eine Reise nach Barcelona im Mai in Erwägung ziehen, können Sie sicher sein, dass Sie mit angenehmem Wetter und einer Fülle von kulturellen Erlebnissen begrüßt werden, die Ihren Besuch wirklich unvergesslich machen.

reasons to visit Barcelona in may

Dinge zu tun in Barcelona im Mai

Wenn es darum geht, was man im Mai in Barcelona unternehmen kann, sind die Möglichkeiten ebenso vielfältig wie aufregend. Der Frühling ist in vollem Gange und die Stadt strotzt nur so vor Energie. Der Mai ist die perfekte Gelegenheit, um das reichhaltige Angebot an Erlebnissen in Barcelona zu entdecken. Von kulturellen Unternehmungen über Outdoor-Abenteuer bis hin zu kulinarischen Genüssen ist für jeden etwas dabei. Ob Sie nun vom historischen Charme der Stadtviertel, der atemberaubenden Schönheit der Küste oder der lebhaften Atmosphäre der Festivals und Veranstaltungen angezogen werden, Barcelona im Mai verspricht eine unvergessliche Reise voller Entdeckungen und Wunder. Also, schnüren Sie Ihre Schuhe, schnappen Sie sich Ihre Kamera und machen Sie sich bereit für ein unvergessliches Abenteuer in einer der faszinierendsten Städte Europas.

1. besuchen Sie die bezaubernden Dörfer an der Costa Brava

Erkunden Sie die malerischen Küstendörfer an der Costa Brava, wie Calella de Palafrugell und Tossa de Mar. Diese versteckten Juwelen sind bekannt für ihre atemberaubenden Strände, ihr kristallklares Wasser und ihr reiches kulturelles Erbe. Schlendern Sie durch enge Kopfsteinpflasterstraßen mit weiß getünchten Häusern, die mit bunten Bougainvillea geschmückt sind.

Tauchen Sie ein in die entspannte Atmosphäre, während Sie charmante Cafés, Kunsthandwerksläden und malerische Plätze entdecken. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, an unberührten Stränden zu entspannen, die von schroffen Klippen und üppiger mediterraner Vegetation eingerahmt sind. Ganz gleich, ob Sie auf der Suche nach Abenteuer oder Entspannung sind, die idyllischen Dörfer der Costa Brava bieten die perfekte Flucht aus dem hektischen Stadtleben.

2.mieten Sie ein Fahrrad und erkunden Sie die Wahrzeichen der Stadt

Begeben Sie sich auf ein Fahrradabenteuer durch die pulsierenden Straßen Barcelonas und entdecken Sie die ikonischen Wahrzeichen der Stadt in Ihrem eigenen Tempo. Mieten Sie ein Fahrrad und radeln Sie durch die Stadt, halten Sie an, um architektonische Wunderwerke wie die Sagrada Familia, den Park Güell und das Gotische Viertel zu bewundern. Spüren Sie die Brise in Ihren Haaren, während Sie an der malerischen Hafenpromenade von Port Vell entlang gleiten und an belebten Plätzen mit Straßenkünstlern und lebhaften Cafés vorbeigleiten . Mit speziellen Fahrradwegen und fahrradfreundlichen Routen ist es nicht nur bequem, Barcelona auf zwei Rädern zu erkunden, sondern auch eine umweltfreundliche Art, die vielfältige Kultur und Geschichte der Stadt zu erleben.

3. genießen Sie die lokale Küche am Strand von Barceloneta

Gönnen Sie Ihren Geschmacksknospen eine kulinarische Reise am Barceloneta Beach, wo die traditionelle katalanische Küche auf das Mittelmeer trifft. Probieren Sie köstliche Gerichte wie Fideuà, ein schmackhaftes paellaähnliches Gericht mit Meeresfrüchten, das mit Nudeln anstelle von Reis zubereitet wird, in den Restaurants am Wasser mit Blick auf die Sandstrände. Genießen Sie täglich fangfrische Meeresfrüchte aus lokalen Gewässern, gepaart mit saisonalen Produkten und aromatischen Kräutern. Während Sie unter der warmen Mittelmeersonne im Freien speisen, genießen Sie die lebhaften Aromen und die reichhaltigen Texturen, die die katalanische Gastronomie ausmachen. Von gegrillten Sardinen bis hin zu knusprigen Calamari erzählt jeder Bissen eine Geschichte über das kulinarische Erbe Kataloniens und den Reichtum der Küste.

4. erleben Sie eine geführte Tour und genießen Sie Wermut mit Patatas Bravas

Tauchen Sie ein in die pulsierende Kultur und Geschichte Barcelonas mit einer geführten Tour zu den ikonischen Wahrzeichen der Stadt. Folgen Sie den sachkundigen Führern, die Sie durch die verwinkelten Gassen des Gotischen Viertels führen und Ihnen jahrhundertealte Geheimnisse und architektonische Wunder offenbaren. Bestaunen Sie die verschlungenen Fassaden von Gaudís Meisterwerken, von den skurrilen Kurven der Casa Batlló bis zuden hoch aufragenden Türmen der Sagrada Familia. Nach einem Tag der Erkundung entspannen Sie sich wie ein Einheimischer bei einem klassischen Wermut und knusprigen Patatas Bravas, einer beliebten spanischen Tapa. Genießen Sie die schmackhafte Kombination aus Bratkartoffeln mit würziger Tomatensauce und cremiger Aioli, gepaart mit einem erfrischenden Wermut-Cocktail. Während Sie mit Ihrem Glas auf neue Abenteuer anstoßen, genießen Sie die lebhafte Atmosphäre der belebten Straßen und Plätze Barcelonas.

5. entdecken Sie die Kunst und Architektur von Barcelonas historischen Vierteln

Versetzen Sie sich in die Vergangenheit und tauchen Sie ein in die reiche Geschichte und das künstlerische Erbe der historischen Viertel Barcelonas. Schlendern Sie durch die labyrinthischen Gassen des Gotischen Viertels, wo mittelalterliche Paläste und römische Ruinen neben trendigen Boutiquen und Handwerksbetrieben stehen. Bewundern Sie die architektonischen Wunder von Antoni Gaudí, von den surrealen Kurven der Casa Milà bis zu den bunten Mosaikfliesen des Park Güell. Erkunden Sie die lebendige Straßenkunstszene des Viertels Raval. Ob Sie nun Kunstliebhaber oder Geschichtsinteressierter sind, Barcelonas historische Viertel bieten endlose Möglichkeiten zur Entdeckung und Erkundung.

6. entspannen Sie sich bei einem Segeltörn bei Sonnenuntergang entlang der Mittelmeerküste

Begeben Sie sich auf eine gemütliche Segelfahrt bei Sonnenuntergang entlang der Küste Barcelonas und genießen Sie den Panoramablick auf die Skyline der Stadt und das schimmernde Wasser des Mittelmeers. Steigen Sie an Bord einer luxuriösen Yacht oder eines traditionellen Segelboots und stechen Sie von Port Vell aus in See, lassen Sie die städtische Skyline hinter sich und wagen Sie sich auf das offene Meer. Spüren Sie die sanfte Brise auf Ihrem Gesicht, während Sie an ikonischen Wahrzeichen wie dem Strand von Barceloneta und dem Olympischen Hafen vorbeigleiten. 

Entspannen Sie sich an Deck mit einem Glas Sekt in der Hand, während Sie beobachten, wie die Sonne unter den Horizont sinkt und den Himmel in Rosa-, Orange- und Goldtönen färbt. Lauschen Sie dem beruhigenden Geräusch der Wellen, die gegen den Rumpf schlagen, während Sie entlang der Küste segeln und den Panoramablick auf die Stadt im Licht der Dämmerung genießen. Ganz gleich, ob Sie einen besonderen Anlass feiern oder einfach nur einen Moment der Ruhe suchen, ein Segeltörn bei Sonnenuntergang ist die perfekte Gelegenheit, um inmitten der atemberaubenden Schönheit der Küstenlandschaft Barcelonas die Seele baumeln zu lassen und sich wieder mit der Natur zu verbinden. 

Barcelona im Mai: Events, auf die Sie achten sollten

Die zahlreichen Veranstaltungen, die im Mai in Barcelona stattfinden, geben Ihnen einen Einblick in die lebendige Kulturszene der Stadt und bilden die Grundlage für ein bereicherndes Reiseerlebnis. Während der Frühling in der katalanischen Hauptstadt erblüht, bietet der Mai eine Vielzahl von fesselnden Veranstaltungen, die alle Interessen abdecken. Einer der Höhepunkte ist das Grec Festival, ein Fest der darstellenden Künste, das das Publikum mit seinem vielfältigen Angebot an Theater-, Tanz-, Musik- und Zirkusvorstellungen an Veranstaltungsorten in der ganzen Stadt in seinen Bann zieht.

Außerdembietet derMai in Barcelona einen Vorgeschmack auf die Festivitäten im Juni, wie das Primavera Sound Music Festival, bei dem Musikliebhaber aus aller Welt zusammenkommen, um den Klängen von Spitzenkünstlern aus verschiedenen Genres zu lauschen. Ganz gleich, ob Sie sich zu kulturellen Darbietungen und Musikfestivals hingezogen fühlen oder einfach nur die pulsierende Atmosphäre Barcelonas genießen möchten, der Mai ist eine ideale Gelegenheit, um in das dynamische Kulturangebot der Stadt einzutauchen.

Fragen zum Besuch von Barcelona im Mai

Die beste Zeit, um das sonnige Wetter in Barcelona zu erleben, ist von Mai bis September. Im Mai herrscht in Barcelona angenehmes Wettermit Temperaturen zwischen 15°C und 23°C. Die Tage sind sonnig und die Nächte kühl, so dass es eine ideale Zeit ist, um die Stadt zu erkunden, ohne die brütende Hitze des Sommers.

Ja, der Mai ist der Beginn der Strandsaison in Barcelona. Auch wenn das Wasser für manche etwas kühl sein mag, erwachen die Strände zum Leben und bieten ein ruhigeres Erlebnis als in den belebteren Sommermonaten.

Zu den beliebtesten Touristenattraktionen, die Sie im Mai besuchen können, gehören die Sagrada Familia, der Park Güell, das Gotische Viertel und die Casa Batlló. Diese ikonischen Wahrzeichen bieten einen einzigartigen Einblick in die reiche Geschichte und die beeindruckende Architektur der Stadt.

Der Mai ist zwar nicht so überfüllt wie die Sommermonate, aber es ist trotzdem ratsam, beliebte Attraktionen im Voraus zu buchen, vor allem wenn Sie die Sagrada Familia oder den Park Güell besuchen möchten.

Der beste Monat für eine Reise nach Barcelona